Manolos (die beliebteste Latino – Bar in Wien)

Manolos (die beliebteste Latino - Bar in Wien)

Manolos (die beliebteste Latino – Bar in Wien)

Würden auch Sie sich bei schnellen Rhythmen aufwärmen? Tanzen Sie gerne? Es gibt nichts Besseres als seinen ganzen Körper in Bewegung zu bringen. Sie sind nun also in Wien und fragen sich, wo Sie sich bei guter Musik vergnügen können? Keine Sorge. Im Manolos Klub, wo nur Latino-Musik gespielt wird, werden Sie sich garantiert amüsieren.

Latino-Tänze zu schnellen Latino-Rhythmen, die vor allem die Aufmerksamkeit von Europäern auf sich ziehen, sind exotisch und interessant. Die Tänze folgten der Entwicklung der Musik und wurden somit immer schneller und einfacher. Und auch die Tanzschritte haben sich dementsprechend angepasst. Aufgrund der Vielfalt und Fülle an musikalischen Stilen gibt es eine genauso große Anzahl an geeigneten Tänzen.

Eine der Bars die in Wien im Latino-Stil für Unterhaltung sorgen ist die Bar Manolos. Dieser Latino-Club ist recht neu und im typischen hispanischem Stil dekoriert. Die Musik ist im Einklang mit dem Geist des Clubs und fordert seine Besucher zu guter Unterhaltung und Tanzen bis in die Morgenstunden auf. Hier gibt es Tische mit zehn bis zwölf Sitzplätzen. Sie können hier also mit einer größeren Gruppe Spaß haben.

Diese Bar ist für Wien sehr ungewöhnlich. Im Gegensatz zu anderen Bars müssen Sie hier nicht im Vorhinein reservieren. Sie können zu jeder Zeit kommen und den erstbesten freien Platz besetzen. Viele bestätigen, dass man hier nicht nur bei einem guten Getränk sondern auch bei einem leckeren Essen ganz im Stil des Clubs genießen kann.

In diesem Club wird generell Latino-Musik gespielt. Das ist moderne spanische Musik, aber kein Salsa. Die moderne Latino-Musik bringt die Stimmung auf jeden Fall zum Kochen und für gute Unterhaltung ist damit garantiert gesorgt. Diesen Club sollten Sie mit Freunden besuchen. Es gibt hier auch ein kleines Podium zum Tanzen wo Sie sich zu den Rhythmen der Musik entspannen können.

Die Meinung der Touristen

Die Bewertungen dieses Clubs sind geteilt. Das liegt an den unterschiedlichen Charakteren. Falls Sie den Zauber Wiens in Ruhe genießen wollen ist das sicherlich kein Club für Sie. Die Manolos Bar wird meistens von der jüngeren Generation besucht, denn sie mögen es wenn es laut und voll ist. Der Club ist immer voll und die Menschen kommen um ihre Zeit in dieser Stadt so gut wie möglich auszunutzen. Am Wochenende ist die Manolos Bar überfüllt. Es gibt noch andere Latino-Bars in Wien, jedoch ist die Manolos Bar die beliebteste unter ihnen.

Obwohl hier in der Nacht für enorme Unterhaltung gesorgt wird, ist die Manolos Bar auch für ihre Tagesgäste ein wahrer Genuss. Tagsüber verwandelt sich die Bar in ein schönes Restaurant mit einem gemütlichen Innenraum, in dem Sie eine Vielzahl von Latino-Gerichten genießen können.

Das Essen wird schnell zubereitet und ist von ausgezeichneter Qualität. Touristen mögen die Gerichte hier, denn es ist anders als das Essen das gewöhnlich in Wien serviert wird: stark gewürzt und sehr scharf. Was natürlich auf keiner Speisekarte eines Latino-Restaurants fehlen darf ist Tortilla. Diese werden hier besonders sorgfältig zubereitet und sind sehr dünn, genau wie sie auch sein sollten.

Ist Ihnen vielleicht kalt? Dann machen Sie sich schnell auf ins Manolos. Ich hoffe Sie hat all das genau so fasziniert wie mich. Falls Sie diesen Musikstil mögen ist das sicherlich ein Ort an dem Sie viele Erinnerungen sammeln können.