Romantische Plätze in Wien

Romantische Plätze in Wien

Jeder von uns erlebt Romantik auf individuelle Art und Weise. Egal für was Sie sich entscheiden – Sie können eigentlich nicht falsch liegen. Verbringen Sie wundervolle Momente mit Ihrem Liebsten an Ihrer Seite. Tun Sie was auch immer Ihnen gut tut, führen Sie ein angenehmes Gespräch auf einer Bank im Park, trinken Sie einen Kaffee in einem der liebevollen Gärten Wiener Restaurants oder erforschen Sie das Stadtzentrum mit der Straßenbahn. Genießen Sie es einfach! Machen Sie sich auf den Weg in die Stadt und mit Sicherheit wird Sie Ihr Weg zu einem der romantischen Plätze Wiens führen. Verweilen Sie in der romantischen Umgebung und genießen Sie Ihre Liebe, denn die Liebe macht diese Welt zu einem besseren Ort.

Kutschfahrt
Die Fahrt mit der Kutsche durch das Wiener Stadtzentrum ist eine der Hauptattraktionen in Wien. 1693 hat der erste Kutschfahrer Wiens seinen Führerschein bestanden und seinem Beispiel folgten noch viele weitere. In Wien gibt es einige Ort an denen Sie Kutschen finden und im Geist der alten Zeiten die Stadt erkunden können. Der Kutschfahrer beschreibt zu Beginn der Fahrt die Sehenswürdigkeiten an denen die Fahrt vorbeiführt. Es gibt kaum Touristen die nach Wien kommen und diese Art der Stadtbesichtigung nicht ausprobieren. Die kürzere Fahrt kostet 55 €, die längere 80 €. Sicherlich ist die Kutschfahrt kein günstiges Vergnügen, dafür ist es allerdings ein ganz besonderes Erlebnis. Nutzen Sie diese wunderbare Möglichkeit, um Ihren Schatz zu überraschen!

Spittelberg
Die Architektur in Wien hat bisher schon viele beeindruckt. Daher empfiehlt sich ein langer Spaziergang durch den Stadtteil Spittelberg im 7. Gemeindebezirk, der mit wunderschönen Gebäuden aus der Biedermeier Zeit geschmückt ist. Eine ganz besonders romantische Art und Weise Zeit mit Ihrem Liebsten zu verbringen.

Prater Park und Freizeitpark Prater
Einer der ältesten Parks in Wien ist der Prater Park – ein perfekter Ort für Spaziergänge und Naturliebhaber. In der Nähe des Parks befindet sich der älteste Freizeitpark der Welt mit dem berühmten Wiener Riesenrad. Schon in der Vergangenheit war das der Lieblingsplatz für Verliebte.

Schloss Belvedere
Wie geschaffen für romantische Momente ist ein Spaziergang, mit Ihrem Liebsten im Arm durch den wunderschön gestalteten Garten des Schlosses, voller schöner Blumen und Grünfläche. Folgen Sie den Spuren des Schlosses und besuchen Sie das Belverdere Museum in dem das Kunstwerk „The Kiss“ von Gustava Klimta zu finden ist. Nutzen Sie die Chance und überraschen Sie Ihren Schatz mit einem Kuss vor „The Kiss“.

Schönbrunn
Egal ob Sie sich für den Spaziergang durch den Park, den Besuch im Zoo oder für die Suche nach dem Ausweg aus dem Labyrinth entscheiden, Sie werden mit Sicherheit eine schöne Zeit haben. Ein unbedingtes Ziel für romantische Momente ist definitiv der Schloßgarten von Schönbrunn.
An der schönen, blauen Donau
Egal ob Sie gemütliche Spaziergänge entlang des Flusses bevorzugen, oder ob Sie etwas umfassenderes wollen wie z.B. eine Schiffahrt auf der Donau – mit keiner der beiden Möglichkeiten können Sie falsch liegen. Mondlicht, ein gutes Glas Wein und eine warme Umarmung eines geliebten Menschen. Genuss pur.

Wiener Bezirk
Am Rande der Stadt (19. Bezirk) können Sie die Weinberge Wiens besuchen und das Grün des Wiener Waldes genießen. Während Sie durch die Weinberge wandern wird Ihnen diese idyllische Erfahrung und die wunderschöne Aussicht die Sprache verschlagen.
Vergessen Sie nicht den Kalenberg zu besuchen. Unsere Empfehlung ist ein Besuch bei Nacht, wenn die brennenden Lampen die Romantik zum Leuchten bringen. Sie werden das Vergnügen haben, die ganze Stadt zu überblicken mit dem Gefühl Sie in Ihrer Handfläche zu tragen. Der Kalenberg ist ein 500 Meter hoher Hügel über Wien und liegt direkt über dem Wiener Wald. Ideal für einen spektakulären Panoramablick.

Seegrotte
Erkunden Sie den größten Unterwassersee Europas! Er liegt in der Nähe der Ortschaft Hinterbrühl, die ca. 30 km von Wien entfernt liegt. Früher war hier ein Gipsbergwerk zu finden, das jedoch nach einer Explosion im Jahre 1912 zum Großteil überflutet wurde. Während des Zweiten Weltkriegs haben die Deutschen, ob Sie es glauben oder nicht, 60 Meter unter der Erde, Waffen hergestellt. Auch war es ein Schauplatz in dem Film „Die drei Musketiere“ von Walt Disney. Das Boot das in diesen Szenen zu sehen ist befindet sich noch heute hier und verleiht diesem Ort einen besonderen Charme.

Laxenburg
Nochmals machen wir uns auf den Weg in die Wiener Umgebung, um genauer zu sein 20km von Wien entfernt, nach Laxenburg. In Laxenburg befindet sich das gleichnamige Schloss das aus mehreren wunderschönen Palästen besteht. In ihnen wohnten vor langer Zeit über die Sommermonate hinweg die Mitglieder der Habsburger Dynastie. Es heißt auch, dass die berühmte Kaiserin Sisi hier aus der langweiligen Freizeit am Hof entfloh um Ruhe zu finden und beim Reiten zu entspannen.

Die Franzensburg, die durch ihre Schönheit und Märchenhaftigkeit besticht wurde nach
Kaiser Franz I. benannt und liegt an einem der künstlich angelegten Seen, die den Schlossgarten zieren.

Es ist schwer mit nur ein paar Worten die zauberhafte Laxenburg zu beschreiben. Sie können nichts falsch machen, wenn Sie sich dazu entscheiden diese Schönheit persönlich zu bestaunen.

Wienerberg
Wienerberg bedeutet wörtlich “Hügel von Wien”, und eines der attraktivsten lokalen Gebäude ist der Wasserturm. Der Turm befindet sich auf der Spitze des Hügels und ist 67 Meter hoch.
Sie können sich zu Fuß auf den Weg zum Wienerbergteich machen. Von dort aus werden Sie einen wunderschönen Ausblick auf die Wiener „Twin Towers“ und den gesamten modernen, neu gebauten Teil der Stadt genießen können. Schließlich macht Wien nicht nur die Sehenswürdigkeiten aus vergangenen Zeiten aus.

Damit wir Ihnen nicht beschreiben müssen wie wunderschön der Sonnenuntergang an diesem Ort ist, Unternehmen Sie mit Ihrem Schatz einen Spaziergang zu dem See und überzeugen Sie sich selbst.